Back to the Homepage


1430er - Update 01.05.2013

Das Bike steht zum Verkauf. Preis auf Anfrage.



Kleinigkeiten die man verbessern kann findet man an der XB immer wieder. Nachdem Tom das hintere Pully geleichtert ist er irgendwann auch drauf gekommen, dass man die Schrauben durch Senkkopf Edelstahl Schrauben ersetzen kann wie wir das bei der EBR Bremsscheibe gesehen und kopiert haben. Ich hab daher vor ein paar Tagen das Pully runtergenommen und die Schrauben eingesenkt.



Jetzt ist erst mal Schluss mit dem 1430er. Das Bike steht jetzt wirklich perfekt da und ich trage mich mit dem Gedanken den 1430er zu verkaufen. Falls jemand Intresse hat kann er sich melden.

Liste der Veraenderungen

- BKG Gabelbruecke (ABE)
- LSL Superbike Lenker (ABE) - Matris M3 Lenkungsdaempfer (TUeV eingetragen)
- Titannitrit beschichtete Gabelholme und durch Zupin Motosport ueberarbeite Gabel mit Oehlinsteilen (lineare Federn)
- Oehlins Federbein hinten (ABE)
- 1430er Motor (Millenium Nicasil Zylinder) mit gemachten Koepfen (groessere Einlassventile) von Lucky (etwa 9000 Kilometer gefahren)
- Erleichtertes Primary Front Sprocket
- Neue Kupplungscheiben (orignal etwa 2000 km gefahren)
- 50 mm Exan Kruemmerlage mit Lucky Flanschen, Akrapovic RC8 Schalldaempfer und P-From Halterung
- Ilmberger Tankverschluss (neu)
- Kellerman Rhomboid Blinker (neu)
- RRC XBR Heck (neu)
- ISG Bremspunmpe (radial) vorne
- CRG-Kupplungsarmatur
- Neue S-Gaszuege (2 Jahre alt)
- EBR Bremsscheibe vorne (neuste Generation mit Nuten, ungefahren)
- Neu gepulverte Raeder und neue Radlager
- Verstecke Bremse hinten (Brembo mit Braking Wave Scheibe, Mustergutachten vorhaben und kann problemlos eingetragen werden)
- P-Form Pully
- Lucky Frontpulley
- Vernickelter Motorhilfsrahmen
- Komplett ueberarbeiter P-Form Primaerdeckel mit allen Gewindeinserts und verstaerkter Kupplungsaufnahme
- P-Form Fussbremshebel und umgelenkter Schalthebel (Raceschift)
- Gefraesste Fussrastenplatten mit starren EBR Rasten
- Ilmberger Carbon Hutzen bds, Carbon Pulleycover, Oelkuehleabdeckung
- AccuBySeidel 10amp LIPOFe Accu (neu)
- Titan Schraubensatz
- Neue Michelin Pilot Power 2CT
- Neuer Belt
- Engeltron Schaltblitz
- jede Menge zusaetzlicher Kleinteile zBsp. P-Form Gabelversteller (das sind die 3ten aus der Ersten Serie die Tom 2005 gemacht hatte)



Zusaetzlich gibt es dazu:
DeepThunder Schalldaempfersatz/Halterung und passende Anschluesse
Soziusrasten
Bluetootlink fuer ECM Spy


Der uebliche Nachsatz................Bitte keine Spinner. Ich muss das Bike nicht verkaufen und gebe den 1430er nur an Jemanden ab der Freude dran hat und sich das auch leisten kann.

Update - 20.04.2013

Ueber den Winter hat sich der 1430er einfallen lassen Oel zu verlieren. Die mittlere Oelleitung hat an der vorderen Crimpung vermutlich schon etwas laenger gesifft, aber ich hab ja immer brav geputzt und es ist mir einfach erst jetzt aufgefallen. Die Leitung war dann schnell getauscht.



Dann hab ich die von Tom ueberarbeitet Kupplungsmechanik einbauen wollen und siehe da, das naechste Problem.......Schliffspuren an der Lippe wo das Ding im Primaerdeckel einliegt. Das hiess fuer mich das der Deckel doch etwas abbekommen hatte nach einem leichten Rutscher im Sommer (die Nummer am Kreisel). Dann hab ich den Deckel auch gleich getauscht gegen einen durch Tom verstaerkten (mit Stahleinsaetzen).



Das RRC Heck war ehrlich gesagt eine ziemliche Nerverei bis es verbaut war. Die Loesung ist prinzipiell sehr gut, aber das Edelstahlbracket das fuer die Verschraubung am Heckrahmen eingesetzt wird ist der falsche Weg, und das Heckteil ist insgesammt viel zu schwer, die Kroete hab ich vorlauefig gefressen. Ich hab mir aber zwei Winkel gemacht, aus hochfesten Kunststoff, und damit laesst sich das Teil problemlos mit dem Ende des Heckrahmens verschrauben, ohne das man sich mit dem Bracket herumschlagen muss.





Der Accu von AccuBySeidel ist jetzt auch an seinem Platz und man kommt gut an die Kabel, falls das mal notwendig sein sollte. Ich werde, sobald der 5.5 Amp LipoFe Powerbloc verfuegbar ist, einen ordern und testen. Das Teil macht einen guten Eindruck. Bisher bin ich aber der Meinung das fuer den 1430er ein 10 Amp Accu der bessere Weg ist.



Mich hatten ein paar Leute geben einmal gebeten eine Detailaufnahme des Lucky Frontpulleys zeigen. So sieht das bei mir im eingebauten Zustand aus.



Old Stuff

Old Stuff hier findet man alles was ich ueber die Jahre beim 1430er Bike gebaut, getestet und auch oft wieder abgeschraubt habe, weil man dazulernt oder es verbessert.

zur Old Stuff Sektion



Der 1430er lebt immer noch und scheint sich bester Gesundheit zu erfreuen. Das Oehlinsfahrwerk funktioniert super, so lange man es nicht uebertreibt. Dank starrer Rasten, befraesten Fussrastenplatten und Superbike Lenker hatte ich ausser einer linken Fussraste, Lenkerendgewicht und einem Schalthebel keine sonstigen Verluste bei einem sommerlichen (2012) "lowsider" Rutscher. Da ich grad am Schrauben war wurde dann auch gleich ein flaches Heck von RRC verbaut und Rhomboid Kellermaenner.



Ich habe zwischenzeitlich 2 x XBRR Spritpumpen gekauft und noch einen 450 PSI Druckregler den ich einem Freund mit einem 1430er gegeben habe. Mal sehen wie sich das auf der Rolle auswirkt und wie das Bike damit in freier Wildbahn funktioniert wenn wir die Anpassungen der Einspritzung mittels ECMSpy vorgenommen haben.

Der Schrauberworkschop im Juni 2012 bei Tom war uebrigens genial und die Arbeit die Gunther in das Projekt EcmSpy investiert hat und das Ergebniss ist ueberaus beeindruckend. Ich hab 4 von den Blauzahn Adaptern machen lassen und wir sind auch von dieser Idee echt begeistert.

Seit Weihnachten 2012 bin ich Besitzer eines Galaxy S3 mini und habe da sofort den ECMdroid installiert um das Datalogging machen zu koennen. Meinen Herzlichen Dank und Hochachtung fuer die Entwickler dieser Loesungen. Alle meine Bikes haben jetzt Blauzahnadapter die ich nach Gunthers Angaben habe bauen lassen.

Irgendwie schaffe ich es nicht dieses Bike zu ignorieren. Ende 2012 wurden die Felgen neu gepulvert, da ich mir einige Steinschlaege eingefangen hatte und dabei wurden auch noch Toms Winkelventile und die neuste Generation der EBR Bremsscheibe verbaut. Zudem hab ich dem 1430er ein LiFe Starterpack verpasst (Story dazu siehe 1208er). Uebrigens Vorsicht vor den Packs von Modelbau Fuchs, das V-Twin Pack ist zu schwach um die Buell anzuwerfen.

Wir haben jetzt auch ein Fraessprogramm fuer das Pulleycover und konnten so einige Covers aufbereiten und dabei war auch ein Carboncover das ich dann auch noch im 1430er verbaut habe.

Ich bedauere es uebrigens sehr das Buell vom Markt verschwunden ist. Das urpruengliche Konzept haette erfolgreich weitergefuehrt werden koennen. Der 1125er Motor sagt mir nach Tests nicht wirklich nicht zu und wenn ich die Performance des 1125er Standardmotors mit meinem 1430er vergleiche dann hab ich auf meinem 7 Jahre alten Bike wesentlich mehr Fun.

An dieser Stelle moechte ich mich fuer die Freundschaft und den Enthusiasmus bedanken den Tom seit so vielen Jahren in meine Ideen investiert. Ohne seine exzellenten Skills und Kenntnisse waeren wir nie so weit gekommen. Link zur P-Form Homepage.www.buell.pform-pfeffer.de






Copyright ©; www.xbtiger.de, All rights reserved.
Send questions or comments about this Web Site to the tiger